Die erste Schloss Wickrath Fohlenauktion in diesem Jahr endete für unser neues Team mit überaus erfreulichen Ergebnissen!

Die Auktionsspitze bildete das Valdiviani - Quaterback Stutfohlen von Tobias Schult aus Hünxe mit einem Zuschlagspreis von über 30.000€, ähnlich wie bei unserer Hauptauktion in 2020.
Das Fohlen wechselte in den Besitz internationaler Dressurreiterhände aus Österreich.

Insgesamt knüpfte die Verkaufsquote beinahe nahtlos an die Statistiken des vergangenen Jahres an.

Neu war die Aufnahme von Reitponyfohlen in die Kollektion dieser Frühjahrsauktion. Das Fuchsisabellfarbene Hengstfohlen von FS Mr. Right aus einer Valido Mutter, Züchterhaus Wolfgang Schmitz aus Rommerskirchen, so wie ein braunes Dream Date - Dance Star AT Hengstfohlen der Reitponyzucht Carbow aus Zülpich wechselten erfolgreich den Besitzer.

Die Kollektion dieser Frühjahrsauktion erzielte insgesamt einen Durchschnittspreis von 9.600,00€.

Außerordentlich erfreut hat uns die große Bandbreite der Käufer - besonders erwähnenswert ist der Besitzwechsel einiger Fohlen in Weltmeister- und Olympiasiegerhände.
Wir dürfen auf die weitere Entwicklung unserer Auktionsfohlen gespannt sein.

Die Ergebnisse dieser ersten Auktion in 2021 stimmt uns absolut zuversichtlich hinsichtlich unserer zweiten Auktion am 01. August.
Die ersten hochinteressanten Fohlen wurden bereits gesichtet.

Die nächste Vorauswahl mit Foto- und Videotermin findet am 13.07. in Wickrath statt.
Hier gehts es zum Anmeldeformular → jetzt anmelden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.