Freitag, 16.04.2021, wurde an diesem Wochenende erstmals die Freispringgasse eröffnet und der Weg den Teilnehmern des diesjährigen Freispringchampionats frei gemacht.

Bei den vierjährigen Warmblutpferden siegte die braune hannoveranische Stute Sanssouci von Stalypso aus der Conchella P von Con Chello. Die Stute aus der Zucht und dem Besitz von Andreas Pasch aus Wachtendonk präsentierte sich als losgelassenes Pferd mit guten Grundgangarten und viel Übersicht sowie Geschick am Sprung. Für Manier und Vermögen erhielt sie jeweils ein glattes Gut.

In der Abteilung der dreijährigen Warmblutpferde führte der Hengst Shogun STS von Comme il faut aus einer Mutter des Diamant de Semilly x Quidam de Revel die Ehrenrunde an. Im direkten Stammbaum des von Dustin Lenzen ausgestellten Hengstes fanden sich mehrere 1,60m platzierte Pferde wieder. Der belgische Hengst erhielt für sein vermögendes Springen die 9,0. Die Technik am Sprung wurde durch seinen schnelles Vorderbein und das kraftvolle Abfußen mit einer 8,5 belohnt.

Eine hohe Qualitätsdichte war besonders bei den Reitponys zu beobachten. Mit 9,5 für das Vermögen und die Manier gewann der Fuchshengst Rob Paul von Rob Roy van het Klavertje aus der Zucht von Gerd Neukäter und dem Besitz von Paul Sporkmann. Mutter des Hengstes ist Orchid’s Belinda eine Tochter des Vollblutarabers Krimh. Rob Paul begeisterte durch seine Vorsicht, Vermögen, Mut und die sehr gute Bascule am Sprung.

Bestes dreijähriges Pony wurde der rheinische gekörte Ponyhengst Mister Poppins SG von Monopoly SG aus der sporterprobten Marry Poppins von Mentos. Die Mutter des Hengstes war selbst hocherfolgreich in Springprüfungen der Kasse M**. Züchter und Aussteller war Gerd Schulte-Geldermann. Der Hengst zeigte sich stets mit der notwendigen Übersicht und viel Abdruck am Sprung. Durch sein mit Technik gepaartes Vermögen erhielt der Hengst für beide Beurteilungsnoten die 9,0. Auch im Bundesfreispringwettbewerb am Sonntag glänzte Mister Poppins SG mit einem zweiten Platz.

Die gesamte Ergebnisliste finden Sie hier:Ergebnisse

Fotografin vor Ort war Angelique Steffens. Hier geht es zur Online Galerie: Galerie

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.