Der Kreispferdezuchtverein Viersen-Krefeld möchte allen Warmblut- und Reitponyzüchtern im Rheinland bzw.  auch in der Euregio-Region erneut eine  zusätzliche Plattform bieten ihre Fohlen 2018 zu präsentieren.

Unterstützt durch die VTV -Versicherung werden wir am Freitag den 11. Mai nachmittags ab ca. 15:30 Uhr im Rahmen des Reitturniers Kempen-Schmalbroich dieses Angebot, nach letztjährigem großen Erfolg, für Sie erneuern.

Nachdem die dortige Reitpferdeprüfung bereits für alle Züchter interessant sein dürfte, werden anschließend Fohlen präsentiert, welche schon früh im Jahr (bis ca. 15. April) geboren wurden. Zugelassen sind außerdem alle Züchter aller europäischen Zuchtverbände.

Attraktiv ist sicherlich zum Einen die Liveübertragung der Veranstaltung bei

Clip-my-Horse im Rahmen des Fohlensommers.

Zum Anderen haben sich nahezu alle rheinischen Hengsthalter bereit erklärt, hochwertige Deckgutscheine ihrer Vererber als Gewinnpreise zur Verfügung zu stellen.

Die Verantwortlichen werden versuchen, optimale Bedingungen für die Züchter zu schaffen.

Dazu zählt auch, dass es gelungen ist, das geplante getrennte Richten durch die Kombination hochanerkannter Persönlichkeiten zu organisieren. Im einzelnen werden die Entscheidungen treffen unser Zuchtleiter Martin Spoo, der niederländische Hengsthalter Joop van Uytert und der erfahrene Pferdefachmann Paul Baune.

Wir hoffen sehr das Interesse vieler Pferdezüchter, Fohlenliebhaber und vor allem auch Kaufinteressenten zu wecken.

Mit Unterstützung aller rheinischen Kreispferdezuchtvereine sollte es erneut gelingen eine hochwertige Kollektion von sowohl Warmblut- wie Reitponyfohlen an den Start zu bringen.

Fragen bzw. auch Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Tierzuchtberater Theo Lenzen

Mobil: 0173 514 29 03 bzw. den Vorsitzenden Hermann-Josef Thönes

Mobil: 0172 458 06 77.

Anmeldeschluss wird der 20. April 2018 sein.