Bundesjungzüchter- Wettbewerb 2017 in Wickrath

Am 16. Juni ist es soweit und die rheinischen Jungzüchter laden zum diesjährigen Bundesjungzüchterwettbewerb auf die wunderschöne Schlossanlage des Rheinischen Pferdestammbuches ein. Dort werden neben der einzigartigen Kulisse hervorragende Bedingungen bestehen, damit sich die besten Jungzüchter Deutschlands an zwei spannenden Wettbewerbstagen in den vier verschiedenen Disziplinen- Theorie, Exterieurbeurteilung, Freispringbeurteilung und Vorstellen der Pferde auf der Dreiecksbahn- messen können.
Neben dem bekannten Ablauf des Wettbewerbes wird, wie vom Rheinland gewohnt, auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns darauf Euch alle am Freitag den 16. Juni bei uns begrüßen zu dürfen. Wie aus den Vorjahren bekannt, wird es auch bei uns nach der Begrüßung mit der von uns allen so geliebten Theorie losgehen. Danach findet das Freispringen statt. Beide Disziplinen werden in der Haupthalle ausgetragen. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Zelt auf dem Hauptplatz laden wir euch alle zur „Come Together“- Party auf die Empore in der Reithalle ein.

Wir haben uns dazu entschlossen den Wettbewerb „Herausbringen der Pferde“ in diesem Jahr nicht durchzuführen. Ihr werdet also nach dem gemeinsamen Frühstück (ab 7:30 Uhr im Zelt) direkt perfekt von unserem Organ- Team herausgebrachte Pferde überreicht bekommen. Dabei möchten wir direkt darauf hinweisen, dass in diesem Jahr die Vorbereitungsplätze zum Mustern mit Stewards besetzt sind die auf das Ganze ein Auge werfen und bei Fragen und Problemen gern helfen.

Neu für die Altersklasse Ak II wird sein, dass von uns bewusst ausschließlich junge Pferde (3 bis 5 jährig) für die Vorstellung auf der Dreiecksbahn eingesetzt werden, da wir den Wettbewerb etwas an die Praxis heranführen möchten und Pferde auf Schauen diesem Alter entsprechen. Natürlich sind wir auch um die jüngeren Teilnehmer bemüht und freuen uns, auch hier eine schöne Kollektion an qualitätvollen Pferden gefunden zu haben.

Ebenfalls neu wird sein, dass zusätzlich zur gewohnten Exterieurbeurteilung ein Probelauf der linearen Beurteilung für alle Teilnehmer stattfindet, welcher allerdings Wettbewerbsextern ist und nicht in die Wertung mit eingeht.

Nach der hoffentlich für uns alle erfolgreichen Siegerehrung laden wir euch herzlichst zur „Meisterschaftsparty“ ein, um es noch einmal so richtig krachen zu lassen.

Wir freuen uns darauf alte Freunde wieder zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen. In diesem Sinne packt eure Busse und Autos voll mit allen Jungzüchterbegeisterten-

FREUEN UNS AUF EUCH!

Jungzüchter Rheinland

 

 

Trainingstermine: können aktuell auf der u.g. Internetseite bei Facebook eingesehen werden

 Wir sind auch bei www.facebook.com/JungzuechterRheinland zu finden

mehr Informationen unter www.deutsche-jungzuechter.de

mehr Informationen unter www.young-breeders.com